Die Färöer Inseln

Willkommen auf den Färöer Inseln!

Färöer Inseln Archipel Ozean
Wundersame Inselwelt: Die Färöer

Die Färöer Inseln – einsames Archipel, naturbelassen und rau, ein wahrer Traum für alle, denen die Einsamkeit Skandinavien und die Extravaganz Islands leben. Die 18 Inseln liegen mitten im Ozean, zwischen Norwegen, Island und Großbritannien und gehören formal zu Dänemark.

Die Färöer (färöisch “Føroyar”, dänisch “Færøerne”) stehen bereits seit den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts unter autonomer Selbstverwaltung und sind heute vor allem als touristisches Ziel: Egal, ob auf dem Weg nach Island oder im Rahmen einer ganz eigenen Reise – ein Urlaub auf den Färöer Inseln ist so außergewöhnlich wie vielfältig und ein absoluter Geheimtipp für Naturliebhaber, Wanderer und Ökotouristen!

Auf dieser Website erfahrt ihr alles, was ihr für einen Färöer Inseln Urlaub wissen müsst – Anreise, Unterkünfte, Aktivitäten, Reiseinformationen und vieles mehr für eure Reise auf die Färöer findet ihr hier.

Färöer Inseln - Informationen für Touristen

Anreise & Infrastruktur

Viele Wege führen nach Rom. Auf die Färöer Inseln führen genau zwei: Mit der Fähre oder mit dem Flugzeug.
Mehr >>

Unterkünfte & Hotels

Übernachten auf den Färöer Inseln: Jetzt Hotels, Hostels, Airbnb und Camping Plätze auf den Färöern entdecken!
Mehr >>

Aktivitäten

Vor allem Ökotouristen lieben die Färöer. Über Birdwatching, Wanderrouten und Angeln auf den Färöer Inseln…
Mehr >>

Reiseinformationen

Egal, ob Währung, Stromanschluss, Visum oder medizinische Versorgung: Alle Reiseinformationen zu den Färöern
Mehr >>

Das Archipel im Überblick

Insgesamt besteht der Archipel der Färöer aus rund 780 Erhebungen aus dem atlantischen Ozean. Zu den 18 Inseln kommen neben den 11 Holmen auch rund 750 Schären dazu.

Du suchst detaillierte Informationen zu den wichtigsten Inseln? Das hier sind die bevölkerungsreichsten sechs Inseln:

  1. Streymoy
  2. Eysturoy
  3. Borðoy
  4. Suðuroy
  5. Vágar
  6. Sandoy

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Färöer Inseln.

Karte der Färöer Inseln
Die Inselgruppe der Färöer im Überblick (Oona Räisänen (Mysid), CC BY-SA 3.0 / GFDL, via Wikimedia Commons)

Geschichte & Kultur / Land & Leute

Geschichte und Kultur der Färöer und ihrer Bewohner beginnen vermutlich Mitte des vierten Jahrhunderts und weisen viele Gemeinsamkeiten mit Island und Dänemark auf. Wer eine Reise auf die Färöer Inseln plant, findet hier einige Informationen zu Architektur, Flora & Fauna, Geschichte, Küche & Essen, Politik & Regierung sowie Sport auf den Färöern.

Mehr >>